Draht Typ PPIPK-1

Die rechteckigen wärmebeständigen Wickeldrähte Typ PPIPK-1 werden für die Produktion und Reparatur von elektrischen Triebmotoren des Eisenbahntransports, Stadtverkehrsmittels (U-Bahn-Züge, Straßenbahnen, Busse) und von speziellen elektrischen Maschinen vorgesehen.

Der rechteckige wärmebeständige Wickeldraht mit der Kupferader und Isolation aus Polyimidfluorkunststoff-Folie von den größten Weltherstellern.

  1. Der Draht entspricht den Anforderungen TU 16.К71-202-93 «Rechteckige wärmebeständige Wickeldrähte»
  2. Die Isolation ist aus Polyimidfluorkunststoff-Folie mit der doppelten Isolierungsstärke 0,23 mm hergestellt.
  3. Temperaturindex des Drahtes ist 200˚С
  4. Minimale Außentemperatur bei der Nutzung der Drähte beträgt -60˚С
  5. Die Verwendung vom kombinierten Backverfahren der Isolation mit induktiver Erhitzung ermöglicht einen hohen Adhäsionsgrad der Folie mit der stromleitenden Cu-Ader, was die technischen Daten des von uns produzierten Drahtes erheblich verbessert.
  6. Die Durchschlagsspannung der Isolation in den Metallkugeln:
■  Minimalspannung 2000 V
■  Mittelspannung – nicht weniger als 4000 V
  1. Die Drahtisolation ist durch die Flexibilität und erhöhte mechanische Festigkeit gekennzeichnet.
  2. Der Draht entspricht den erhöhten Sicherheitsanforderungen.

Nach Wunsch des Kunden werden die Drähte mit verbesserten technischen Daten hergestellt.